Text Size

Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Alles, was nichts mit Automaten zu tun hat. PC-Probleme, Störungen beim Internetanschluss oder fachmännische Gartenschlauchverlängerungen können hier diskutiert werden.

Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon pinky » 02.11.2019, 18:55

Hallo,

ich habe einen neuen Automat mit Scheinannahme 5 bis 50. Aber er nimmt keine neuen Scheine. Was kann ich da machen? Update oder neuer Akzeptor? Danke für euere Anworten und hilfe. ::134::
Benutzeravatar
pinky
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2014, 10:38
Wohnort: Rhein Main

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon katzel » 02.11.2019, 19:44

Ich hab ein Fahrzeug, was muss ich tanken?
So funktioniert das leider nicht.
Schreib bitte mal was für ein Gerät du mit welchem Akzeptor betreibst, erst dann kann man eine vernünftige Antwort zur Frage geben.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 11233
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon pinky » 02.11.2019, 19:52

EBA-410-SD2-DEU
Benutzeravatar
pinky
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2014, 10:38
Wohnort: Rhein Main

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon pinky » 02.11.2019, 20:10

Das Ding heisst EBA-410-SD2-DEU mit ner Serial Nummer noch.
Benutzeravatar
pinky
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2014, 10:38
Wohnort: Rhein Main

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon moppel » 02.11.2019, 20:44

Nichts zu machen, da gibt es kein Update.

Evtl. kannst du einen Taiko Akzeptor einbauen, wenn das Gerät nicht zu alt ist. Um welchen Automaten geht es denn?
moppel
 
Beiträge: 155
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 02.11.2019, 20:51

pinky hat geschrieben:Hallo,

ich habe einen neuen Automat mit Scheinannahme 5 bis 50. Aber er nimmt keine neuen Scheine. Was kann ich da machen? Update oder neuer Akzeptor? Danke für euere Anworten und hilfe. ::134::



Den Akzeptor mit alten Scheinen füttern.

Die sind auch immer noch im Umlauf. Letzte Woche habe ich hier wieder 3 Fünfziger und zwei Zehner "aus dem Verkehr gezogen".
Auch sind im Ausland noch viele alte €-Scheine im Umlauf. So konnte ich schon etliche alte 10,--€-Scheine ergattern.

Für meine Akzeptoren und Dispenser habe ich mir ausserdem rechtzeitig (ein Austausch der Scheine wird ja auch immer lange vorher angekündigt) ein gutes Kontingent zur Seite gelegt.
Der kluge Mann baut vor, wie der Volksmund sagt.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 3074
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon pinky » 02.11.2019, 20:56

moppel hat geschrieben:Nichts zu machen, da gibt es kein Update.

Evtl. kannst du einen Taiko Akzeptor einbauen, wenn das Gerät nicht zu alt ist. Um welchen Automaten geht es denn?

TaiFun Quick
Benutzeravatar
pinky
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2014, 10:38
Wohnort: Rhein Main

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon moppel » 02.11.2019, 22:13

Könnte funktionieren, hängt vom Softwarestand ab. Was steht denn auf deiner Datenbank? Wenn du eine CC hast, dann geht es.
moppel
 
Beiträge: 155
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon Zinn7 » 03.11.2019, 12:29

Hallo

zur Info, soweit mir bekannt ist geht bei dem EBA-410-SD2-DEU das Up date maximal bis zum neuen 5 er. Dieser nimmt die Scheine nimmt die Scheine dann aber eher schlecht als recht.

Taifun Quick, hier ist es wie der Kollege moppel sagt, hängt vom Softwarestand ab.
Wie ist die genaue Bezeichnung auf der DB.
Zum angesprochenen Taiko, dieser ist aus meiner Sicht eine günstigste und vor allem eine gute Alternative. Dieser nimmt wenn der Updatestand aktuell ist die neuen Scheine bis zum 50€ Schein.

Bekommt man generell in Preissegment 50-80€.
Man benötigt allerdings zum freischalten im Gerät die blaue Tastatur.

Gruß Zinn7
Meine Automaten:

Merkur: Roulette/SM II/ Nova Step/ Crown Jewels
Bally: Piratengold/ Baba Jaga/ Gamestation

Crown:
M5/ Double Eagle/ Action Cobra/
2x Action grün&gold
Super Max, Lucky, Sunny (Prototyp)

Playmont: Red Seven/ Mega Liner

Flipper: BOP (The Machine)
Flipper: Medieval Madness
Dart: HB 8
Zinn7
 
Beiträge: 669
Registriert: 08.02.2016, 22:51
Wohnort: Bosen (Saarland)

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon weisserwolf » 03.11.2019, 15:37

pinky hat geschrieben:Das Ding heisst EBA-410-SD2-DEU mit ner Serial Nummer noch.


Für den gibt es leider nur neue 5 Euro Scheine Update
und diese werden auch oft schwer angenommen
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Glücks Stern nr 27 von Band

ADP Multigamer
Explosion MTG Pro

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 857
Registriert: 28.12.2015, 15:33
Wohnort: Itzehoe

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon weisserwolf » 03.11.2019, 15:39

Zinn7 hat geschrieben:Hallo

zur Info, soweit mir bekannt ist geht bei dem EBA-410-SD2-DEU das Up date maximal bis zum neuen 5 er. Dieser nimmt die Scheine nimmt die Scheine dann aber eher schlecht als recht.

Taifun Quick, hier ist es wie der Kollege moppel sagt, hängt vom Softwarestand ab.
Wie ist die genaue Bezeichnung auf der DB.
Zum angesprochenen Taiko, dieser ist aus meiner Sicht eine günstigste und vor allem eine gute Alternative. Dieser nimmt wenn der Updatestand aktuell ist die neuen Scheine bis zum 50€ Schein.

Bekommt man generell in Preissegment 50-80€.
Man benötigt allerdings zum freischalten im Gerät die blaue Tastatur.

Gruß Zinn7


Ok war einer etwas schneller :D
und ja das Update gibt es .. habe es aufn Rechner für Stapler und Fallkasse
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Glücks Stern nr 27 von Band

ADP Multigamer
Explosion MTG Pro

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 857
Registriert: 28.12.2015, 15:33
Wohnort: Itzehoe

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon pinky » 03.11.2019, 20:28

Viele Dank euch erstmal für die Infos. Ich glaube, das ich erstmal das Sammeln nach alten € Scheinen beginne :lol: :D Da mir gestern Abend die Batterien in der offenen DB den geist aufgegeben haben :roll:


Nur mal aus dem aktuellen Anlass gefragt. Kann ich die Batterien einfach so neu dran löten und wieder die DB in den TaiFun reinsetzen? Oder muss ich dabei noch was beachten? Ich weiß passt nicht ganz zu meinem Thread :oops: ;-)
Benutzeravatar
pinky
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2014, 10:38
Wohnort: Rhein Main

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon seku-games » 03.11.2019, 20:43

Du selbst kannst an der DB nichts machen, da brauchst du kompetente Hilfe.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
*** Sonderpreise für Vereinsmitglieder ***
seku-games
 
Beiträge: 2280
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon pinky » 03.11.2019, 20:55

seku-games hat geschrieben:Du selbst kannst an der DB nichts machen, da brauchst du kompetente Hilfe.

Warum Batterien abmachen und neu einlöten langt nicht?
Benutzeravatar
pinky
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2014, 10:38
Wohnort: Rhein Main

Re: Scheinannahme umstellen auf neue Euroscheine

Beitragvon moppel » 04.11.2019, 00:56

Nein, bei leeren Batterien wird das interne Programm in der DB gelöscht. Du benötigst nun eine neue DB.
moppel
 
Beiträge: 155
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Nächste

Zurück zu Technik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form