Text Size

Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf sich?

Alles, was nichts mit Automaten zu tun hat. PC-Probleme, Störungen beim Internetanschluss oder fachmännische Gartenschlauchverlängerungen können hier diskutiert werden.

Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf sich?

Beitragvon Theseus » 28.01.2020, 19:16

Servus.

Wir hatten heute Besuch von 2 komischen Telekommitarbeitern, welche sich auch sofort Zugang zur Wohnung verschaffen wollten, mit dem Hinweis, den Anschluss auf Glasfasertauglichkeit zu prüfen.
Hat da von euch schon jemand Erfahrung aufgetan?
Muss ich mir Sorgen machen, das ich dann kein Internet mehr habe, wenn eine Umstellung geschieht?
Muss ich ein neues Kabel haben?
Muss ich dazu zur Telekom wechseln, um in den Genuss eines vermeintlich schnelleren Netzes zu kommen?
Oder ist das Ganze nur ein mieser Trick, damit ich zur Telekom wechsle und mir ein versteckter Vertrag aufs Auge gedrückt wird?

Unterschrieben habe ich jedenfalls nix. Auch einer Messung habe ich nicht zugestimmt.

Der logische Verstand sagt mir, es geschieht nichts, da ich schließlich einen anderen Anbieter bezahle, damit ich Internet habe. Und dieser muss auch dafür Sorge tragen, das ich es weiterhin nutzen kann. Wenn ich kein schnelleres I-Net nutzen will, bleibt alles beim alten.
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hilfestellung oder Hinweis!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2120
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon DerKito » 28.01.2020, 19:24

Hast du Unterlagen bekommen?
Hast du gefragt, weshalb die lieben Leute persönlich vorbeikommen?
Hast du vorab eine Ankündigung erhalten?
Liegt überhaupt eine Faser bei dir im Haus?

Die Telekom stellt schon seit einiger Zeit die Netze um und schaltet sowohl die analogen TAL als auch ISDN ab. Du hast dann einen Anschluss, der nur noch DSL anbietet. Die Telefonie wird dann über VoIP abgewickelt.

Hausbesuche sind mir zu dem Thema neu. Sicherlich eine Betrugsmasche. Siehe https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vert ... -p/3897089
Schwierigkeiten beim Anmelden? Ärger bei der Registrierung im Forum?
> PN oder E-Mail an das Team! Wir helfen so schnell wir können. :idea:
Benutzeravatar
DerKito
 
Beiträge: 1483
Registriert: 29.06.2017, 15:58

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon Theseus » 28.01.2020, 22:23

Dank dir Rene.

Absolut kann ich alles verneinen.
Ich hatte jetzt bei der Telekom direkt angerufen.
Diese Leute arbeiten FÜR die Telekom. Aber nicht direkt bei der Telekom. Es war eine glatte Frechheit.
Die wussten ganz genau, das alle Haushalte hier im Gebiet Glasfaserfähig sind. Durchmessen also Nonsens. Da der Mitarbeiter am Telefon das schon wusste. Frei nach dem Motto, erstmal in die Wohnung kommen. Eine Art Türöffner. Desweiteren war ein Ausbau schon vor einem Jahr abgeschlossen. Man kann dieses schnelle Netz per Zusatzvertrag in Anspruch nehmen. Angebote kursieren im Netz. Muss man aber nicht. Internet funktioniert nach wie vor. Desweiteren verlegen die Glasfaser direkt ins Haus meist nur an private Bauherren, die im Besitz eines Eigenheims sind. Für Mieter kaum bis gar nicht mehr,da nicht nötig. Fazit: Vertragsdrücker, welche einem einen Vertrag zu einem schnelleren Internet wahrscheinlich aufschwatzen wollen. Ich brauche kein schnelleres Netz bin voll zufrieden. Habe den Herren noch einen schönen Tag gewünscht. Und Tüß



Und dann noch die Aussage mit der angeblichen Ankündigung, welche ich dann wohl weggeschmissen habe, weil ich es für Werbung gehalten hätte.

Schwachsinn. Da kam absolut nix. Aber genau diese Zeilen tauchen auch in einem Forum der Telekom auf, da auch ein User danach fragte.

Fazit: :runter :runter :runter

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Tele ... -p/1274625
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hilfestellung oder Hinweis!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2120
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon GS33 » 28.01.2020, 23:06

Bei mir waren so Typen auch. Die fühlten sich gleich beleidigt, weil ich ihnen gesagt habe, dass ich die Telekom aufgrund ihrer Farbe für unseriös halte.
Bundespost ja, Telekom nein.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 14459
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon Theseus » 28.01.2020, 23:44

Du findest die Farbe eben schwul und gelb ist ::271::
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hilfestellung oder Hinweis!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2120
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon disa » 29.01.2020, 01:24

Theseus hat geschrieben:Du findest die Farbe eben schwul und gelb ist ::271::

Also ist schwul = unseriös?
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5440
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon GS33 » 29.01.2020, 06:53

Dirk, Du vermischt da was.
Ich finde die Farbe nicht schwul, das hat jemand vermutet. Regenbogenfarben würde ich mit Homosexualität in Verbindung bringen. Dieses Magenta ist einfach Kinderkram. Ich bin der letzte, der was gegen Schwule hätte.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 14459
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: Was hat es mit der Glasfaserumstellung (Internet) auf si

Beitragvon disa » 29.01.2020, 09:28

Hallo Gregor, meine Frage war in Bezug auf das Zitat verfasst. Also nicht an dich gerichtet. Aber inzwischen hab ich den Reim erkannt...
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5440
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel


Zurück zu Technik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form