Text Size

Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 09.06.2011, 13:31

Update :

So da die Monitore noch nicht da sind, gehts erst mal wieder ein bisschen mit der Software weiter :

1. Technik Demo der Software :



Leider habe ich keine brauchbare Kamera zur Hand, Film nur mit der Video-Funktion der Digicam gemacht.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon pitbread » 09.06.2011, 14:53

Sieth doch schon mal ganz vielversprechend aus. :hoch Ich nehme an, die äußeren Felder werden auch noch animiert. Wirst du auch noch den Superspiele-Zähler animieren?
Zuletzt geändert von pitbread am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7162
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 09.06.2011, 15:20

pitbread hat geschrieben:Sieth doch schon mal ganz vielversprechend aus. :hoch Ich nehme an, die äußeren Felder werden auch noch animiert. Wirst du auch noch den Superspiele-Zähler animieren?


Natürlich !

Die Außenwalzen sind gerade im Aufbereiten der Walzenstreifen.

Bei der Gelegenheit ist mir jetzt erst aufgefallen, dass der Lord außen 10 Stellungen hat, die Mittelwalze aber 12. Gilt es dann später bei der Mathematik natürlich zu berücksichtigen.

Beim Serien-Zählwerk weiss ich noch nicht genau wie ich es machen werde, soll so echt wie möglich rüberkommen. Bei 100 Stellungen sicher keine Einzelbilder mit Zwischenstellungen wie beim Münzzählwerk.

Das größte Problem wird eher die seitliche Bonusanzeige. Hier muss ich entweder mit externen Schaltungen arbeiten, oder die Leiste in den Hauptschirm integrieren.

Da es ja langefristig ein Multigamer werden soll, werden jeweilige Bonusleisten doch wohl eher auf den Hauptschirm kommen. Theoretisch könnte man auch mit OLED-Displays im Außenrahmen arbeiten, das würde den finanziellen Rahmen aber deutlich sprengen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 15.06.2011, 22:43

Neues Update :

So nun das obere TFT-Panel fest montiert. 17" TFT passt perfekt von der Breite.

Unten nur einen Monitor "Reingestellt" bis das eigentlich Panel kommt.

Die Software ist noch nicht spielbereit, soweit erstmal nur als Grafik Demo.

Leider ist die Kamera Megaschrott, das obere TFT sieht in echt schon hammerhart aus, fast besser als bei aktuellen Multigamern.



Macht zur Zeit wirklich Spaß das Projekt, solange es ohne große Hürden Schritt für Schritt weitergeht bleibt die Motivation gut erhalten.

GRüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon hab_noch_dm » 15.06.2011, 22:59

Klasse!

Bin ja mal echt auf das Endergebnis gespannt!!!
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5466
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon muenzspielfreund » 15.06.2011, 23:00

Wirklich ein klasse Projekt :hoch !!!
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35837
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon pitbread » 15.06.2011, 23:48

Weiter so! :hoch
Zuletzt geändert von pitbread am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7162
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 16.06.2011, 00:09

Erstmal danke für die :hoch

Zum Weiterproggen der Software hat mich gerade erstmal mein Erinnerungsvermögen verlassen, obwohl ich damals schon an Geräten der Lord-Generation gespielt habe.

Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Wie war das damals mit den Serienverlängerungen ?

Wenn man die 50 oder 100 Spiele im Tableau getroffen hat ist ja der rote Zähler auf 50 oder 100 gesprungen. Wurde das Tableau dann gelöscht ? - oder wurde es noch zuende abgespielt ?

Genauso fraglich ist, was passiert wenn während des Abspielen der Superspiele vom roten Zähler nochmal eine Serienkombination bzw. eine Pfeilserie einläuft. Wurde diese gegeben ? - Wenn ja im Tableau oder auf dem rotem Zähler ?

Wenn diese im Tableau gegeben werden sollte, was wird zuerst runtergespielt ? - Tableau oder roter Zähler ?

Hab wirlich null Erinnerung mehr dran, und auch keine Lauffähige Kiste aus der Zeit.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon muenzspielfreund » 16.06.2011, 07:17

Pfeilserien und neue Serien können während das Abspielens von Super-Spielen nicht erreicht werden, da beim Lord (genau so wie beim King) die äußeren Walzen in den Super-Spielen NICHT anhalten!

Ich gehe davon aus, dass das Erreichen der 50er oder 100er zum Löschen der anderen Spiele führt (beim Herold war das noch nicht so, beim King und Rex hingegen schon). Hast Du die Frontscheibe des Lord nicht mehr, da könnest Du es doch nachlesen?
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35837
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 16.06.2011, 09:10

muenzspielfreund hat geschrieben:Pfeilserien und neue Serien können während das Abspielens von Super-Spielen nicht erreicht werden, da beim Lord (genau so wie beim King) die äußeren Walzen in den Super-Spielen NICHT anhalten!

Ich gehe davon aus, dass das Erreichen der 50er oder 100er zum Löschen der anderen Spiele führt (beim Herold war das noch nicht so, beim King und Rex hingegen schon). Hast Du die Frontscheibe des Lord nicht mehr, da könnest Du es doch nachlesen?


Oh man wer lesen kann ist klar im Vorteil, steht ja tatsächlich alles auf der Scheibe drauf. Und du hast natürlich mit allen Deinen Aussagen Recht Muenze.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon muenzspielfreund » 16.06.2011, 12:26

Kobayashi hat geschrieben:
muenzspielfreund hat geschrieben:Und du hast natürlich mit allen Deinen Aussagen Recht Muenze.


Sorryyyyyyyyyy :mrgreen: ...
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35837
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon katzel » 16.06.2011, 22:19

Meine Güte, das geht ja mächtig nach vorn bei dir mit dem Projekt.
Klasse Idee.
Zuletzt geändert von katzel am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 11000
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 06.07.2011, 12:00

So nach einer kleinen zeitmangelbedingten Pause gehts nun weiter.

Der zweite TFT ist inzwischen einbgebaut und läuft. Das Spiel läuft inzwischen in soweit dass ein normaler Spielablauf stattfindet, allerdings noch ohne Nachstart- und Stop-Taste.

Gewinne werden (allerdings noch mit kleinen Fehlern) ausgezahlt. Die Bonusleiter funktioniert auch schon.

Super-/Sonderspiele werden noch nicht gegeben.

Da es ja mal ein Multigamer werden soll, gibt es schon ein Auswahlmenu welchen Automaten man spielen möchte.

Da ich letztes Wochenende einen Regent100 und einen Trianon von einem Schulfreund geschenkt bekommen habe, werden diese beiden die nächsten wenn der Lord fertig ist.

Ein neues Video werde ich zum Wochenende reinstellen.

Mit der Realiserung der Start/Stop-Taste habe ich im Moment noch ein Software Problem. Kennt sich zufällig einer von Euch mit DELPHI6 aus ?

Das eigentliche Spielprogramm läuft in einer "Repeat .. until"-Schleife. Wenn diese Schleife läuft bekomme ich keine Reaktion auf das Mausclick-Event auch nicht mit Hilfe eines OnTimer-Events.

Erst wenn die Schleife verlassen wird ( = kein Geld mehr auf dem Münzspeicher) wird das MausClick-Event ausgelöst und springt in die entsprechende Routine, was für eine Start/Stop - Taste nicht gerade hilfreich ist.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon Dieter K. » 06.07.2011, 17:58

Tolles Ding :hoch

Fass das bitte nicht als Gemecker auf,aber ein wichtiger Spieleindruck fehlt.

Die Walzen starten beim Lord links rechts Mitte nacheinander. Genau so stoppen sie,wenn man die linke Walze nicht nach startet. Wird die linke Walze nach gestartet stoppen sie rechts links Mitte.

Dieter
Zuletzt geändert von Dieter K. am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 07.07.2011, 10:11

Dieter K. hat geschrieben:Tolles Ding :hoch

Fass das bitte nicht als Gemecker auf,aber ein wichtiger Spieleindruck fehlt.

Die Walzen starten beim Lord links rechts Mitte nacheinander. Genau so stoppen sie,wenn man die linke Walze nicht nach startet. Wird die linke Walze nach gestartet stoppen sie rechts links Mitte.

Dieter



Ja hast du natürlich recht, das Video zeigt ja auch nur erstmal eine Grafik Demo ohne einen echten Spielverlauf.

Die Start/Stop Charakteristik wird natürlich noch eingebaut.

Das die Walzen nicht nur zeitversetzt stoppen sondern auch starten wusste ich allerdings noch nicht. Werde ich dann noch mit einbauen.

Am Spieltiming bin ich gerade dran. Die realen 15 Sekunden kommen mir allerdings wie eine Ewigkeit vor, ich denke drüber nach auf 12 Sekunden zu verkürzen aber mal sehen wie es sich mit dem verzögerten Anlauf "anfühlt", der ja auch wieder etwas Zeit verbraucht.

Danke für die Tips, die ich in keinem Fall als Meckern ansehe.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form