Text Size

Abschied: Max Walberer

Abschied: Max Walberer

Beitragvon disa » 10.05.2019, 15:15

Alles Gute, Max Walberer. 97 Jahre.
Quelle: Süddeutsche Zeitung
Tief betrofen nehmen wir Abschied vom langjährigen Mitglied des Aufsichtsrats der Gauselmann AG Max Walberer der am 18. April 2019 nach einem langen und erfüllten Leben von uns gegangen ist. Mit Max Walberer verlieren wir nicht nur ein kompetentes und hoch geschätztes Mitglied unseres Aufsichtsrats, sondern vor allem einen großartigen, verlässlichen Freund und langjährigen Weggefährten, der uns sehr mit Rat und Tat zur Seite stand. Mit seinem Großhandelsunternehmen Walberer Automaten hat der Verstorbene seit den 60er- Jahren unsere Produkte bundesweit vertrieben. Später hat er sein Unternehmen dann in die Gauselmann Gruppe eingebracht und sich dort als Aufsichtsratsmitglied mit hervorragendem Sachverstand und großem persönlichen Einsatz für unseren international tätigen Glück- SPIEL- Konzern engagiert. Sein Weitblick und seine Erfahrung werden fehlen. Wir werden Max Walberer immer ein ehrendes Gedenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Familie Paul Gauselmann
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5188
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Abschied: Max Walberer

Beitragvon muenzspielfreund » 10.05.2019, 18:13

97 Jahre. Alle Achtung. Danke für die vielen Ideen, Produkte und für das Engagement in der Branche, Max Walberer!
„Du siehs‘ irg‘ndwie auch alle sechs Monate anders aus...“ (Ali S., Köln, 30.11.2019)
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35354
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Abschied: Max Walberer

Beitragvon Realkojack » 11.05.2019, 21:13

Es ist doch sehr traurig, dass man nur auf so eine indirekte Weise wichtige Nachrichten erfährt.
Google News kennt nur noch Trump, Bohlen und das britische Königshaus. :runter
Ich vermisse auswählbare Newsfeeds.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9479
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Abschied: Max Walberer

Beitragvon disa » 12.05.2019, 07:24

Dann abonniere doch Games & Business und den Automatenmarkt. Da standen die Anzeigen drin. Und übrigens auch in der WAZ. Die solltest du kennen, oder? Und nebenbei hast du es ja hier erfahren.
Worüber genau beschwerst du dich jetzt nochmal?
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5188
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Abschied: Max Walberer

Beitragvon starrace » 12.05.2019, 14:13

disa hat geschrieben:Dann abonniere doch Games & Business und den Automatenmarkt. Da standen die Anzeigen drin. Und übrigens auch in der WAZ. Die solltest du kennen, oder? Und nebenbei hast du es ja hier erfahren.
Worüber genau beschwerst du dich jetzt nochmal?

Viellicht wollte er zum Leichenschmaus! :mrgreen:
starrace
 
Beiträge: 869
Registriert: 19.02.2010, 21:07

Re: Abschied: Max Walberer

Beitragvon Realkojack » 12.05.2019, 18:05

Hey, ich beschwere mich doch gar nicht. :???:
Mir ist diese Nachricht nur vorher nirgendwo anders begegnet.

Vielleicht sollte ich wirklich mal schauen, welche seriösen und zugleich informativen Quellen es für dergleichen noch gibt.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9479
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Abschied: Max Walberer

Beitragvon disa » 14.05.2019, 08:34

Ich für meinen Teil lese Samstags immer die WZ. Auch und gerade wegen der Todesanzeigen.
Warum hier vorher niemand zum Tode von Max Walberer geschrieben hat, weiß ich nicht. Aber man (in dem Fall ich) kann ja auch mal selbst aktiv werden.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5188
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel


Zurück zu Unternehmensmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form