Text Size

Auskunft über die 4

Auskunft über die 4

Beitragvon Zinn7 » 05.06.2019, 13:23

Hallo

aufgrund eines Ankaufs von 2 kleinen Lägern, kann ich mich jetzt Besitzer von 4 älteren Automaten nennen.

Kann aber nix dazu sagen, da ich mit damit nicht auskenne.
Komplett sind sie soweit, bis auf 1 x Schlüssel.

Strom habe ich bisher noch nicht drauf gemacht, habe dazu auch nicht den Bedarf, beim letzten Versuch einen älteren Hellomat zu starten ist das Gerät fast abgebrannt.

Meine Frage ist, ist da was besonderes dabei oder normaler Durchschnitt?

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Automaten:

Merkur: Roulette/SM II/ Nova Step/ Crown Jewels
Bally: Piratengold/ Baba Jaga/ Gamestation

Crown:
M5/ Double Eagle/ Action Cobra/
2x Action grün&gold
Super Max, Lucky, Sunny (Prototyp)

Playmont: Red Seven/ Mega Liner

Flipper: BOP (The Machine)
Flipper: Medieval Madness
Dart: HB 8
Zinn7
 
Beiträge: 581
Registriert: 08.02.2016, 21:51
Wohnort: Bosen (Saarland)

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Realkojack » 05.06.2019, 13:27

Hi Jörg, im Prinzip sind diese Automaten nichts außergewöhnliches. Eine Besonderheit liegt aber sehr wohl dann vor, wenn die Gehäusefront unbeschädigt ist. Sowas muss man doch sehr lange suchen. Ich denke hier besonders an den Super Krone. Er scheint optisch gut in Schuss zu sein. :hoch
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9450
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Zinn7 » 05.06.2019, 13:29

Hallo Ralf, ja der ist auch gut in Schuss, bis unten die Münzausgabe.
Ah und ich habe bisher noch nicht gewischt.

;-)
Meine Automaten:

Merkur: Roulette/SM II/ Nova Step/ Crown Jewels
Bally: Piratengold/ Baba Jaga/ Gamestation

Crown:
M5/ Double Eagle/ Action Cobra/
2x Action grün&gold
Super Max, Lucky, Sunny (Prototyp)

Playmont: Red Seven/ Mega Liner

Flipper: BOP (The Machine)
Flipper: Medieval Madness
Dart: HB 8
Zinn7
 
Beiträge: 581
Registriert: 08.02.2016, 21:51
Wohnort: Bosen (Saarland)

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Realkojack » 05.06.2019, 14:01

Jo, die Münzausgabe sieht bei diesen Geräten eigentlich immer so ähnlich aus.
Kann man ja bei Bedarf recht einfach neu lackieren.
IMG_20190605_145740.jpg


Die Start/Stopp-Taste ist oft sehr abgenudelt.
Wenn man die in schön bekommen kann, ist das auch toll, genauso wie der Einwurf. Leider oft stark beschädigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9450
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon kobayashi » 05.06.2019, 14:33

Der Treff-Ultra hat eine merkwürdige Farbe, kenne Ihn nur in Holzfurnier.

Eventuell mal neu beklebt/beschichtet/furniert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4598
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Realkojack » 05.06.2019, 18:03

Das habe ich mir auch schon gedacht.
Diesen schwarzen Ultra habe ich schon mal früher auf ebay gesehen, da bin ich mir recht sicher. Ich meine sogar, dass das hier auch mal besprochen wurde. hab aber keinen Schimmer, wann das gewesen war.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9450
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 05.06.2019, 18:14

Zinn7 hat geschrieben:
Strom habe ich bisher noch nicht drauf gemacht, habe dazu auch nicht den Bedarf, beim letzten Versuch einen älteren Hellomat zu starten ist das Gerät fast abgebrannt.

Gruß



Deshalb empfiehlt es sich immer einen entsprechenden Vorrat an funktionsfähigen Feuerlöschern griffbereit in Automatennähe zu platzieren. Ein plötzliches Einleiten der Selbstzerstörung kann nie ausgeschlossen werden.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2412
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon hab_noch_dm » 05.06.2019, 22:30

Hähä... Ja.
Aber BITTE einen CO2 Löscher.
Pulver gibt immer so ´ne Sauerei und macht längerfristig alles kaputt.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5141
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Sternvogel » 06.06.2019, 09:58

Realkojack hat geschrieben:Diesen schwarzen Ultra habe ich schon mal früher auf ebay gesehen, da bin ich mir recht sicher. Ich meine sogar, dass das hier auch mal besprochen wurde. hab aber keinen Schimmer, wann das gewesen war.


Dann könnte es ja eventuell doch sein, dass es dieses Gehäuse als Original sogar gegeben hat? Vielleicht ein Sondermodell? Dass es sich bei dem Angebot auf Ebay um den gleichen Automaten gehandelt haben muss, wäre zu bezweifeln. So selten sind die gar nicht mal. Das war noch eine sehr robuste Technik.

Ich finde, der hat eine durchaus schöne Farbgebung mit der blauen Scheibe und dem dunkelbraunen Gehäuse.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1142
Registriert: 17.11.2018, 12:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon muenzspielfreund » 06.06.2019, 10:07

Wäre mir neu, dass es den ab Werk auch in schwarz gegeben hat. Ich tippe auch auch Umlackierung oder Folierung.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35254
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Theseus » 06.06.2019, 15:40

Den Rotamint exquisit hätte ich vor Monaten für 5,50EUR in Köln abholen können. Leider kam es krankheitsbedingt nicht dazu.
Den Golden Jack hätte ich genommen, wenn es nach Wahl gegangen wäre.
:D Schuld hat bei uns immer nur der Computer :D
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 768
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Zinn7 » 06.06.2019, 20:31

Hallo,

Feuerlöscher habe ich 3 Stück im Haus.
2 Stück in der Werkstadt und im Playraum.

Der Treff Ultra habe ich mir mal angeschaut, bisher konnte ich nicht erkennen ob der nachgearbeitet ist.

Werde es aber mal genau unter die Lupe nehmen.

Gruß
Meine Automaten:

Merkur: Roulette/SM II/ Nova Step/ Crown Jewels
Bally: Piratengold/ Baba Jaga/ Gamestation

Crown:
M5/ Double Eagle/ Action Cobra/
2x Action grün&gold
Super Max, Lucky, Sunny (Prototyp)

Playmont: Red Seven/ Mega Liner

Flipper: BOP (The Machine)
Flipper: Medieval Madness
Dart: HB 8
Zinn7
 
Beiträge: 581
Registriert: 08.02.2016, 21:51
Wohnort: Bosen (Saarland)

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon Realkojack » 06.06.2019, 21:25

Ich könnte mich für den Super Krone erwärmen...um meinen zu pimpen. :D
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9450
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Auskunft über die 4

Beitragvon seku-games » 06.06.2019, 23:47

muenzspielfreund hat geschrieben:Wäre mir neu, dass es den ab Werk auch in schwarz gegeben hat. Ich tippe auch auch Umlackierung oder Folierung.


Das original umgearbeitet....
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1723
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form