Text Size

Rotamint record100 Hilfe und TU

Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon Panzerknacker » 08.06.2019, 19:00

Moin
Bei meinem Record100 hat sich seit neustem ein Problem breit gemacht...
Die Annahme von 1Dm und 2Dm funktioniert ohne Probleme, (Münzen landen in der Röhre), jedoch läuft der Automat nicht an. Bei Einwurf von 10pfg. Stücken funktioniert alles ohne Probleme. Hat jemand einen Reperaturtipp oder kann mir die technischen Unterlagen zukommen lassen?
Gruß Luca
Das offentsichtliche Übersieht man immer...
Panzerknacker
 
Beiträge: 69
Registriert: 15.05.2018, 08:24

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon muenzspielfreund » 08.06.2019, 19:03

32-seitige TU haben wir im digitalen Vereinsarchiv als PDF vorhanden. Link zum Herunterladen kommt spätestens am morgigen Vormittag per PN. Eventuell auch schon am heutigen Abend oder im Laufe der Nacht.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35242
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon Sternvogel » 08.06.2019, 19:23

Zählt der Münzzähler die 1 DM und 2 DM Einwürfe denn auf oder tut sich bei der ersten DM-Walze nichts? Falls nicht, dann könnte im Münzzähler eventuell die erste DM-Walze klemmen.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1125
Registriert: 17.11.2018, 12:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon Wildmops » 08.06.2019, 19:31

muenzspielfreund hat geschrieben:32-seitige TU haben wir im digitalen Vereinsarchiv als PDF vorhanden. Link zum Herunterladen kommt spätestens am morgigen Vormittag per PN. Eventuell auch schon am heutigen Abend oder im Laufe der Nacht.


Für mich bitte auch .
Vielen Dank!
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1909
Registriert: 17.10.2015, 18:50

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon muenzspielfreund » 08.06.2019, 19:45

Klar, gar kein Thema.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35242
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon whoperp » 08.06.2019, 20:54

Hallo, Luca,
dann kann es -wie so oft bei diesen Geräten- am Münzzählwerk liegen. Die Groschen werden auf einem eigenen Zählwerk (vor)gespeichert und dann auf das eigentliche Zählwerk übertragen. Wenn dieses Groschenzählwerk mind. 20 Pfennig aufgebucht hat, läuft das Gerät an. 1DM- u. 2DM-Münzen werden unmittelbar auf dem eigentlichen Zählwerk aufgebucht, was dann auch das Gerät anlaufen lässt.

Weil diese Zählwerke sehr anfällig waren, wurden sie von NSM nur im record 100, super 70 und im Kleeblatt verbaut.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 625
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon muenzspielfreund » 08.06.2019, 21:03

Ihr habt eine PN mit dem Link zum Download bekommen (habe ich versehentlich auch an whoperp geschickt, kannst Du Dir natürlich auch gerne downloaden).
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35242
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon whoperp » 08.06.2019, 21:56

Danke!
Sind aber keine Schaltpläne / Verdrahtungsplan etc. dabei?
Oder habe ich was übersehen?
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 625
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon muenzspielfreund » 08.06.2019, 22:08

Dann waren die wohl nicht dabei. Ich könnte bei Bedarf alternativ bzw. als Ergänzung noch mit den TU vom Vorgängergerät Super 70 dienen. Die Geräte waren beinahe baugleich, wenn man einmal von dem Recordserienzähler absieht, den es bei der Super 70 nicht gab. Wenn Ihr die haben möchtet, lasst es mich wissen.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35242
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon whoperp » 08.06.2019, 22:36

Dann wäre es besser, wenn ich die ergänzenden Unterlagen zum record 100 schicke. So wären die TU komplett!
Ich werde mal meine Dropbox suchen.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 625
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon Wildmops » 09.06.2019, 10:18

Ääääh...*meld*
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1909
Registriert: 17.10.2015, 18:50

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon muenzspielfreund » 09.06.2019, 10:28

Mache ich Euch im Laufe des heutigen Tages fertig.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35242
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon whoperp » 09.06.2019, 10:46

Mit den göttlichen Eingebungen ist bei mir nix, was die Dropbox anbelangt. Deshalb bitte nachsehen und Bescheid geben!
Freigegeben für Hartl und Sven. Dann bitte an Luca weiterleiten!
Schöne Pfingsten!
Werner
whoperp
 
Beiträge: 625
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon muenzspielfreund » 09.06.2019, 10:52

Äh... Wie jetzt? Möchtest Du die Unterlagen auch haben oder nicht? Hat es mit dem ersten Download (gestern, Record 100) nicht geklappt? Ich verstehe nicht, was Du mit den nicht klappenden göttlichen Eingebungen meinst.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35242
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint record100 Hilfe und TU

Beitragvon Panzerknacker » 09.06.2019, 11:43

Aufzählung von 1Dm und 2Dm am Spielanfang funktionieren wieder. (*Flache Hand mit Schmackes an die Stirn*... wenn man es nicht einmal schafft, einen Stecker grade aufzustecken....)
Im Spiel funktioniert die 1dm und 2dm addition nicht ordentlich... mal werden 20pf, mal 60 mal 80 aufaddiert...
Bin da gerade bei mit den TU zu suchen...
Habe dann auf der Relaisplatte II etwas ganz besonderes entdeckt...
20190609_123641.jpg

Durch Kupferfraß unterbrochene Leiterbahn...
Werde dann gleich Kabel dazwischen setzen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das offentsichtliche Übersieht man immer...
Panzerknacker
 
Beiträge: 69
Registriert: 15.05.2018, 08:24

Nächste

Zurück zu NSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form